#13

Heute reist Argo Nerd über Neuseeland nach Schweden und wieder zurück nach Deutschland über Afrika inklusive Stippvisite in England. Auf dem Weg spielt er Lieder über Kohle, die verfeuert wird, und Kohle, die ausgeht und fragt, warum wir immerzu eine Seite wählen müssen, auch wenn die Welt auf dem Kopf steht.

Tracklist – Argos Ohren 13

  • Boco – Running The Mardi Gras
  • Rotorua Concert Party – Kamate Kamate
  • Dragon – Rain
  • Mac DeMarco – Freaking Out The Neighborhood
  • Pete Seeger – Which Side Are You On
  • Dina Ögon – Undantag
  • Dick Gaughan – The World Turned Upside Down
  • Hallelujah Chicken Run Band – Kare Nanhasi
  • Baloji – L’hiver Indien
  • Billy Bragg – A New England
  • Lee Dorsey – Working In The Coal Mine
  • Buju Banton – Untold Stories
  • Eugene McDaniels – Welfare City
  • The Como Mamas – Out of the Wilderness
  • Bonus Track: Almunia – New Moon

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.spreaker.com zu laden.

Inhalt laden

Vorheriger Beitrag
#12
Nächster Beitrag
#14

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Thomas-Michael Seibert
    September 19, 2022 5:21 pm

    Ach Argo, ich gehöre zu den Diskriminierten – nämlich Vulnerablen – und erneuere das Gefühl, das ich mit 20 hatte: Jemand erklärt mir die Musik und die Welt – oder die Musik mit Welt oder umgekehrt. Das habe ich seit 40 Jahren nicht mehr erlebt. Wunderbar. Ich wollte es schon früher schreiben, aber bei Folge 13 geht es vielleicht auch.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü